9

Reiseberichte

Urlaubstyp
team hola 2018

Neundorfer Str. 29
08523 Plauen

Tel.: 03741/133050

Fax: 03741/135032

plauen@holidayland.de

Öffnungszeiten

{"markers":[{"id":3805,"filename":"aidaprima","image":"\/docs\/user\/1179\/_img\/20161129162652_96e462efce7a293133a7bca6ed73b0a6\/Deckblattaidaprima.jpg","user":"\/docs\/user\/1179\/_img\/20170208091632_b168afd6cb6f6def12c3b4b131040bb0\/bild12-klein.jpg","subtype":"cruise","longitude":9.9936818,"latitude":53.5510846,"title":"AIDAprima - nicht nur prima, sondern Spitze","category":"Kreuzfahrt","startdate":"21 Apr 2016","enddate":"23 Apr 2016","travelreportInfo1":"Nordsee","travelreportInfo2":"AIDA Cruises","travelreportInfo3":"AIDAprima","type":"travelreports"},{"id":4428,"filename":"namibia-aktiv-erleben","image":"\/docs\/user\/1179\/_img\/20170523162810_b74725a395b6217ee49e0f51b4377e73\/Sonnenaufgang_Sossusvlei.jpg","user":"\/docs\/user\/1179\/_img\/20180202095446_e25538ab0a4ca97bf501160b5c2992b5\/lisa_rauh.jpg","subtype":"roadtrip","longitude":17.0657549,"latitude":-22.5608807,"title":"Namibia - aktiv erleben","category":"Rundreise","startdate":"20 Apr 2017","enddate":"04 May 2017","travelreportInfo1":"Namibia","travelreportInfo2":"Namibia","travelreportInfo3":"Windhoek","type":"travelreportsNotClickable"},{"id":4804,"filename":"Euboea","image":"\/docs\/user\/1179\/_img\/20171125211540_843cb2c48d188e1201dcb1831ba6db20\/auf_der_Faehre_nach_Euboea.JPG","user":"\/docs\/user\/1179\/_img\/20170207155603_2190ebaecfaafad9099534ba0dca5b5c\/bild11-klein.jpg","subtype":"active","longitude":24.208438,"latitude":38.1795427,"title":"Eub\u00f6a - Insel mit Geheimtippcharakter","category":"Aktivurlaub","startdate":null,"enddate":null,"travelreportInfo1":"Griechenland","travelreportInfo2":"Eub\u00f6a (Evia)","travelreportInfo3":"Nea Styra","type":"travelreports"},{"id":4853,"filename":"kapstadt-die-mother-cityKAPSTADT","image":"\/docs\/user\/1179\/_img\/20171019155609_9cd67ac90ff9fe084dd68ff801f89fde\/Vorschau_Kapstadt.JPG","user":"\/docs\/user\/1179\/_img\/20180202095446_e25538ab0a4ca97bf501160b5c2992b5\/lisa_rauh.jpg","subtype":"city","longitude":18.40859,"latitude":-33.928926,"title":"Kapstadt - die Mother City","category":"St\u00e4dtereise","startdate":"21 Sep 2017","enddate":"27 Sep 2017","travelreportInfo1":"S\u00fcdafrika","travelreportInfo2":"Kapstadt & Umgebung","travelreportInfo3":"Kapstadt","type":"travelreports"},{"id":4918,"filename":"bulgarische_riviera","image":"\/docs\/user\/1179\/_img\/20171127114201_86e6394b55ed475c5e8b87aeeb3b8328\/Bulgarien_Albena.jpg","user":"\/docs\/user\/1179\/_img\/20170208091632_b168afd6cb6f6def12c3b4b131040bb0\/bild12-klein.jpg","subtype":"beach","longitude":27.8808495312,"latitude":42.8789657751,"title":"Die bulgarische Riviera - die besten Tipps f\u00fcr Ihren Sommerurlaub","category":"Badeurlaub","startdate":"30 Aug 2017","enddate":"04 Sep 2017","travelreportInfo1":"Bulgarien","travelreportInfo2":"Bulgarien","travelreportInfo3":"Bulgarien","type":"travelreports"},{"id":4975,"filename":"Santorin_wandern","image":"\/docs\/user\/1179\/_img\/20171126191711_1d269671838c9ead4991897d324521b5\/Santorin_weiss_blaue_Liebe.jpg","user":"\/docs\/user\/1179\/_img\/20170207155603_2190ebaecfaafad9099534ba0dca5b5c\/bild11-klein.jpg","subtype":"active","longitude":25.4807115,"latitude":36.3770012,"title":"Santorin - die Perle der \u00c4g\u00e4is","category":"Aktivurlaub","startdate":"07 Oct 2017","enddate":"14 Oct 2017","travelreportInfo1":"Griechenland","travelreportInfo2":"Santorin","travelreportInfo3":"Kamari","type":"travelreports"},{"id":5194,"filename":"neuseeland-inselfieber-am-anderen-ende-der-welt","image":"\/docs\/user\/1179\/_img\/20180404120231_2c8e33d47ad506e655dfa4f23672c38e\/Cover_Neuseeland.jpg","user":"\/docs\/user\/1179\/_img\/20170207155603_2190ebaecfaafad9099534ba0dca5b5c\/bild11-klein.jpg","subtype":"active","longitude":174.885971,"latitude":-40.900557,"title":"Neuseeland - Inselfieber am anderen Ende der Welt","category":"Aktivurlaub","startdate":"26 Jan 2018","enddate":"23 Feb 2018","travelreportInfo1":"Neuseeland","travelreportInfo2":"Neuseeland","travelreportInfo3":"Neuseeland","type":"travelreports"},{"id":5274,"filename":"mallorca-1","image":"\/docs\/user\/1179\/_img\/20180614155819_81d9b1a55d0ff39aa576dfb9f575d3aa\/palma_de_mallorca.JPG","user":"\/docs\/user\/1179\/_img\/20180202095446_e25538ab0a4ca97bf501160b5c2992b5\/lisa_rauh.jpg","subtype":"active","longitude":2.7170189,"latitude":39.5372211,"title":"Mallorca - Inseltraum im Mittelmeer","category":"Aktivurlaub","startdate":"16 Apr 2018","enddate":"22 Apr 2018","travelreportInfo1":"Spanien","travelreportInfo2":"Mallorca","travelreportInfo3":"Playa de Palma","type":"travelreports"},{"id":5422,"filename":"lanzarote-","image":"\/docs\/user\/1179\/_img\/20180620175151_eeaf1d689434e4ee4e20fbbcacccb1b9\/I_love_Lanzarote.jpg","user":"\/docs\/user\/1179\/_img\/20170207155603_2190ebaecfaafad9099534ba0dca5b5c\/bild11-klein.jpg","subtype":"active","longitude":-13.5899733,"latitude":29.0468535,"title":"Lanzarote - die bizzare Sch\u00f6nheit","category":"Aktivurlaub","startdate":"20 Apr 2018","enddate":"25 Apr 2018","travelreportInfo1":"Spanien","travelreportInfo2":"Lanzarote","travelreportInfo3":"Lanzarote","type":"travelreports"}],"startLongitude":17.0657549,"startLatitude":-22.5608807,"zoom":7}

Tipps & Highlights

  • Dünenwanderung in Sossusvlei
  • Swakopmund - Roter Turm, Holzmarkt, "The Tug"
  • "Rock Arch" im Gebiet um die Spitzkoppe
  • Felsmalereien in Twyfelfontein
  • Pirschfahrt im Etosha Nationalpark

Im April 2017 war es endlich soweit - unsere Gruppenreise nach Namibia hat begonnen.

Uns erwartete ein Land, dessen landschaftliche Vielfalt und Schönheit uns auf der Rundreise von Tag zu Tag mehr begeisterte. Ob der mächtige Waterberg, der tierreiche Etosha Nationalpark oder die Felsgravuren der "weißen Dame". Von Norden bis Süden und Osten bis Westen haben wir an den verschiedensten Sehenswürdigkeiten und Plätzen angehalten und fantastische Bilder und Eindrücke gewinnen können.

Genau diese Bilder und Highlights werden Ihnen das Ziel Namibia mit Sicherheit schmackhaft machen und vielleicht ist der nächste Urlaub dann schon gesichert.

weiterlesen

Windhoek

Angekommen in Windhoek machten wir uns auf den Weg zu unserer ersten Lodge. Auf dem Weg konnten wir erste Eindrücke der Landschaft gewinnen und uns auf die bevorstehenden Tage freuen.

Auas Safari Lodge

Windhoek, Namibia

Lage, Ausstattung und Service

Weit entfernt vom Trubel der Stadt und inmitten unberührter Wildnis liegt unsere erste Unterkunft - Auas Safari Lodge. Das Gebiet bietet eine reiche Vogelwelt, vom großen Strauß bis zu den kleinen Finken. Einige der faszinierendsten Sonnenuntergänge, bei denen die Auas-Berge ihre Farbe wechseln, können dort bewundert werden.

Die Lodge bietet 14 gemütlich eingerichtete en-Suite Zimmer mit eigener Terrasse, um mit der einmalig natürlichen Umgebung eins zu werden.

Ein Schwimmbad, in dem man ein wahrhaft faszinierendes Panorama der Auas-Berge und der Landschaft genießen kann, versüßt uns den Aufenthalt. Die Küche serviert exquisite lokale Cuisine sowohl im Esszimmer, als auch auf der Terrasse. Eine Bar steht ebenfalls zur Verfügung. Kaffee und Tee wird in allen Räumlichkeiten angeboten.

Wenn Sie die afrikanische Natur entdecken wollen, gibt es keinen Vergleich zur Auas Safari Lodge, die eine endlose Anzahl verschiedener Vogel- und Wildarten beheimatet. Diese können Sie auf Wildrundfahrten, auf Vogel Beobachtungsexpeditionen, oder auf geführten Wanderungen erkunden.

weiterlesen

Namib Desert

Auf geht´s in Richtung Wüste mit Zwischenstopp in Solitaire, wo wir den weltbekannten Apfelkuchen genießen durften.

Am nächsten Tag standen wir pünktlich um sechs am Eingang des Sossusvlei und starteten den Tag mit einer Dünenwanderung.

Namib Desert Lodge

Namibwüste, Namibia

Lage, Ausstattung und Service

Wenn Sie vor Überwältigung schon lange nicht mehr stumm waren, dann wird es Zeit für die Namib Desert Lodge. Hinter sich die turmhohen versteinerten Dünen der Ur-Namib in leuchtendem Orangerot und vor sich das Wüstenmeer in zartgrün bis hellrosa. Das ist ein Ort wie Sie noch keinen zweiten erlebt haben. Dort ruht im Schutz der Tafelberge die Namib Desert Lodge. Weit und breit nichts außer Staunen.
Über die himmlische Ruhe, den grenzenlosen Blick, die komfortablen Zimmer mit Klima, Bad und Terrasse, die zwei tiefblauen Pools für jeden Anfall von Faulheit, die Gastfreundschaft, unsere Künstler in der Küche und die beleuchtete Wasserstelle, wo sich Oryx-Antilopen und Springböcke vor Ihren Augen gute Nacht sagen.

weiterlesen

Swakopmund

Als nächstes im Programm - Swakopmund, die Stadt am Atlantik.

Sehenswürdigkeiten wie der Leuchtturm, der Holzmarkt oder auch die alten Landungsbrücken sind in jedem Fall einen Besuch wert. Am Abend kann man im Fischrestaurant The Tug direkt am Meer sein Abendessen bei einem Gläschen Wein oder leckerem Mojito genießen.

Bei einer Bootsfahrt im nahegelegenen Ort Walvis Bay, kann man die Robbenkolonie am Cape Cross beobachten.

Hansa Hotel

Swakopmund, Namibia

Lage, Ausstattung und Service

Das Hansa Hotel, mitten in der bezaubernden kleinen Stadt Swakopmund gelegen, geht auf ein zeitlos klassisches Gebäude aus dem Jahre 1905 zurück und macht einen wesentlichen Teil des architektonischen Erbes der Stadt aus. Es vermittelt das Empfinden, von luxuriöser und anspruchsvoller Gastlichkeit umgeben zu sein.
Der Service ist freundlich, persönlich und zuvorkommend.

weiterlesen

Erongo Gebiet

Bevor wir die Atlantikküste verlassen beginnen wir den Tag mit einer Flamingobeobachtung in Walvis Bay. Später erklimmen wir bei einer kleinen Kletterpartie den Felsbogen "Rock Arch" im Gebiet der Spitzkoppe.

Ai-Aiba Lodge

Omaruru, Namibia

Lage, Ausstattung und Service

Ein atemberaubender Blick und unvergesslicher Sonnenuntergang lassen uns die Weiten des Landes erkennen. Ein kleiner Spaziergang, hinter der Lodge beginnend, führt einen zu diesem grandiosen Erlebnis. Hoher Komfort und Service stehen ganz oben und sind dem Manager des Hauses besonders wichtig.
Der besondere Blick beim Relaxen am Pool lädt zu erholsamen Stunden ein. AiAiba ist ein aktives Mitglied des Erongo Mountain Nature Conservancy, welches zum Schutz und der Erhaltung der einzigartigen Flora und Fauna dient.

weiterlesen

Brandmerg-Massiv

Bei einer gemeinsamen Wanderung durch die Tsisab-Schlucht im Brandbergmassiv erkunden wir die Felsgravuren der "Weißen Dame", die übrigens gar keine Dame ist.

Twyfelfontein Country Lodge

Twyfelfontein, Namibia

Lage, Ausstattung und Service

Die Twyfelfontein Country Lodge ist im Huab-Tal, einer historischen Stätte im Kunene-Gebiet in Namibia, gelegen. Das Gebiet, das als Twyfelfontein Uibasen Naturschutzgebiet bekannt ist, rühmt sich einer Vielzahl von Felsgravuren und Felsmalereien.
Am funkelnden Swimmingpool kann man sich herrlich entspannen. Dagegen können tatkräftigere, energiegeladene Gäste das Gebiet mit dem Fahrrad oder auf geführten Wanderungen und Safaris erkunden. Botanikfreunde finden hier viele namibische Pflanzenarten, zum Beispiel die einzigartige Welwitschia.

weiterlesen

Etosha Nationalpark

Wir fahren Richtung Norden und halten unterwegs an, um uns weitere Felsgravuren von Twyfelfontein anzuschauen. Natürlich dürfen wir uns den Versteinerten Wald (Petrified Forest) nicht entgehen lassen.

Der Ort Outjo lädt mit einam deutschen Restaurant zum Mittagessen ein.

Am zweiten Tag gehen wir auf die Pirsch und sehen bei der Safari im Etosha-Nationalpark viele Tiere: Giraffen, Zebras, Antilopen, Springböcke, Oryx, Gnus, Nashörner, Elefant Matthew uvm.  

Etosha Safari Lodge

Etosha Nationalpark, Namibia

Lage, Ausstattung und Service

Diese erhabene Lage, dieser grandiose Blick über die unendlichen Wälder aus Mopanebusch, Rosendornakazie und Gelbholzbaum, sind unvorstellbar für jeden, der hier noch nie mit Gänsehaut auf dem Sundowner-Deck saß. Etosha - in der Sprache der Ovambo der "große weiße Platz" - ist der Inbegriff einer faszinierend wilden Landschaft und grenzenlosem Tierreichtum.
Und lediglich einen Katzensprung - na, sagen wir besser einen Löwensprung - von Ihrem Eintritt in den Etosha-Nationalpark entfernt, liegt die Lodge als Startpunkt und Erholungszone unvergesslicher Safaris.

weiterlesen

Etosha Nationalpark

Noch einmal geht es in den Etosha Nationalpark mit Besichtigung der Etosha-Pfanne. Am späten Nachmittag können wir beim Sonnenuntergang weitere zahlreiche Tiere beobachten - diesmal sogar Löwen.

Mokuti Etosha Lodge

Etosha Nationalpark, Namibia

Lage, Ausstattung und Service

Durch die Nähe zum Etosha Nationalpark bietet die Lodge den idealen Ausgangspunkt für Safaris. Die 4**** Lodge lädt nach einem erlebnisreichen Tag zu einer Abkühlung im Pool ein. Sie sind hungrig? Dann bedienen Sie sich sowohl abends als auch morgens am üppigen Buffet. Am Abend ein leckeres frisch gegrilltes Antilopen-Steak oder ein frischer Salat. Es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Auch kleine Bewohner findet man in jeder Ecke: Erdhörnchen und Zebramangusten.

weiterlesen

Waterberg

Bevor wir uns auf den Weg in den Süden Richtung Waterberg begeben, besichtigen wir unterwegs den Otjikotosee (tiefes Loch) . Seinen Namen hat er durch seinen tiefsten Punkt erhalten, welcher 145 m misst. In Grootfontein erleben wir hautnah den Meteoriten "Hoba".

Waterberg Plateau Park Camp

Waterberg-Nationalpark, Namibia

Lage, Ausstattung und Service

Die Lodge liegt unterhalb der gewaltigen, leuchtend roten Sandsteinfelsen des Waterberg Plateaus. Das Camp ist das Tor zum Waterberg Plateau Park, eine der spektakulärsten natürlichen Attraktionen der nördlichen Region. Täglich werden Pirschfahrten auf die Hochebene angeboten, die Lebensraum vieler seltener und bedrohter Arten ist, darunter das Schwarze und das Weiße Nashorn, Büffel, Rappen- und Pferdeantilopen.
Die natürliche Schönheit des Parks kann aber auch zu Fuß erkundet werden.

weiterlesen

Windhoek

Ein paar letzte Souvenirs vom Holzmarkt in Okahandja dürfen nicht fehlen. Und auch ein wenig Kultur Namibias wird uns bei einer gemeinsamen Stadtrundfahrt durch Windhoek näher gebracht: die Christuskirche, das Reiterdenkmal, das Frauenprojekt Penduka und vieles mehr.
Das berühmte Joe's Beer House hat sich seinen exzellenten Ruf verdient. Den Besuch darf man sich bei seinem Aufenthalt in Windhoek nicht entgehen lassen.

Safari Court Hotel

Windhoek, Namibia

Lage, Ausstattung und Service

Das 4**** Hotel rundet die Reise perfekt ab. Es bietet aufgrund seiner Lage den optimalen Ausgangspunkt für eine Besichtigung Windhoeks auf eigene Faust. Der kostenlose Shuttle verkehrt regelmäßig zwischen Hotel und Zentrum.
Ihnen ist nach Entspannen? Dann nutzen Sie das Wellness Angebot des Hotels und verweilen Sie in entspannter Atmosphäre im Oukolele Day Spa.

weiterlesen
{"markers":[{"longitude":17.333996,"latitude":-22.790704,"subtype":"roadtrip","type":"travelreportsForm","title":"Windhoek"},{"longitude":15.2604813,"latitude":-24.2888714,"subtype":"roadtrip","type":"travelreportsForm","title":"Namib Desert"},{"longitude":14.526146650314,"latitude":-22.677124234894,"subtype":"roadtrip","type":"travelreportsForm","title":"Swakopmund"},{"longitude":15.579600334168,"latitude":-21.513583259744,"subtype":"roadtrip","type":"travelreportsForm","title":"Erongo Gebiet "},{"longitude":14.369333,"latitude":-20.571147,"subtype":"roadtrip","type":"travelreportsForm","title":"Brandmerg-Massiv"},{"longitude":15.924464657742,"latitude":-19.411219140129,"subtype":"roadtrip","type":"travelreportsForm","title":"Etosha Nationalpark"},{"longitude":17.051661014557,"latitude":-18.813997466842,"subtype":"roadtrip","type":"travelreportsForm","title":"Etosha Nationalpark"},{"longitude":17.3375791,"latitude":-20.3527008,"subtype":"roadtrip","type":"travelreportsForm","title":"Waterberg"},{"longitude":17.082570791244,"latitude":-22.598084380838,"subtype":"roadtrip","type":"travelreportsForm","title":"Windhoek"}],"draw":true}
Reisedatum: 20. April 2017 - 4. Mai 2017
lisa rauh

Reisebericht geschrieben am 17. Mai 2017 von

Lisa Rauh

Neundorfer Str. 29
08523 Plauen

Tel.: 03741/133050
plauen@holidayland.de